geist

Dein Drehbuch wurde schon geschrieben? – Provokatives Geschwafel?

Hinter den Erscheinungen gibt es einen Plan, der sich nicht ändert.

Hinter den Erscheinungen gibt es einen Plan, der sich nicht ändert. 

Wann die Erfahrungen eintreten werden, das steht bereits vor unserer irdischen Existenz fest[1]

Denn wir sehen die Reise nur von jenem Punkt, wo sie geendet hat, indem wir auf sie zurückblicken und uns einbilden, wir würden sie noch einmal unternehmen und im Geist Revue passieren lassen, was vergangen ist[2]

Zeit ist ein Kunstgriff, ein Taschenspielertrick, eine Riesenillusion, in der Figuren wie durch Zauberei kommen und gehen. 

Es gibt keinen Schritt auf unserem Weg, den irgendjemand nur aus Zufall tut. 

Der Weg ist bereits von uns gegangen worden, auch wenn wir uns noch gar nicht auf den Weg gemacht haben. 

Denn die Zeit erstreckt sich nur scheinbar in eine Richtung[2]

Wir unternehmen lediglich eine Reise, die schon vorbei ist. Und dennoch scheint sie eine Zukunft zu haben, die uns noch unbekannt ist.

Situationen des Lebens annehmen, spüren was daraus für dich entstehen kann, ohne verändern oder eben verbessern zu wollen war für mich lange Zeit provozierendes Geschwafel von Hobby Esoterikern.

Zulassen was sich anzeigt und bereit ist, in dein Leben zu kommen. Wohl ein Hauch von Zen oder doch völlig realitätsfremd!?

Veränderungen kommen von selbst, sie zu erzwingen, oder eben die Situation verbessern zu wollen, ist Problemdenken und schlussendlich Widerstand gegen das Leben und so gegen dich.

https://gerritjaeger.com/

Möchtest du deine Widerstände loslassen und dich und deine Ängste anzunehmen? Dann schau hier.

[1]   Ein Kurs in Wundern

[2]   Relativität in der Physik

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s