geist

2018 – Vorsätze/Visionen, doch warum für wen oder was?

Gerrit Jäger LIFE & BUSINESS COACHING

Sind Optimismus, Begeisterung und harte Arbeit die Eckpfeiler eines guten und erfolgreichen Lebens?

Treten Veränderungen von selbst ein, wenn man nur fest daran glaubt und positiv denkt oder sie vom Universum genug stark wünscht?

Oder sind die Dinge gar vorbestimmt und es spielt keine Rolle, was du tust oder lässt, es kommt einfach so, wie es kommen muss ohne dein zu tun?

Ich verbrachte 5 Jahre meines Lebens mit dem berufsbegleitenden Studium an der Abendingenieurschule.
Ein 16 Stundentag auch am Wochenende war Standard.

Das war harte Arbeit nichts als harte Arbeit!

Begeisterung und Optimismus waren bald von der Realität verdrängt, doch ich habe bis zuletzt gehofft und gewünscht zu bestehen (nicht vergebens).
Das war auch nötig, von ursprünglich 68 Studenten haben es gerade mal 6, ohne zu repetieren, bis zur Diplomprüfung geschafft.
Vielleicht war dies so vorgesehen?
Wenn ja, wäre es dann mit weniger Einsatz mit mehr Lockerheit, Freude und Spass ja vielleicht sogar mit Genuss gegangen?
Möglicherweise Ja! Doch wer weiss, dass schon?

Wir stecken voller Erwartungen, Erwartungen die wir an unsere Umwelt haben und Erwartungen von denen wir denken das unsere Umwelt sie von uns erwartet

Ein paar Jahre nach dem Abschluss sass ich mit einem meiner ehemaligen Dozenten in einem Kaffee und dieser sagte zu mir, nach dem er erfuhr, dass er meinen Grossvater kannte, hätte ich dies vorher gewusst, dein Leben an dieser Schule wäre ein ganz anderes gewesen!

Dies meint, es wäre ein anderer Weg ans Ziel möglich gewesen.

Doch wenn der Weg das Ziel ist, wäre es dann noch, dasselbe Ziel gewesen?
Wohl kaum es wäre eine ganzandere Erfahrung auf dem Weg und somit am Ziel gewesen.

Ob gut oder schlecht wer weiss das schon!

Optimismus, Begeisterung und harte Arbeit sind nicht die Eckpfeiler eines guten und erfolgreichen Lebens, sie sind einfach eine Möglichkeit deinen Weg zu gehen.

Dauer Optimismus führt oft zu zwanghaftem durch lächeln und raubt dir das wahre Gefühl von Glück, welches du erst richtig erkennst nach einer guten Dosis Unglück.

Gerrit Jäger LIFE & BUSINESS COACHING den Erfolg erfolgen lassen

Dass Veränderungen von selbst eintreten, wenn man nur fest daran glaubt und positiv denkt oder sie vom Universum genug stark wünscht, das haben wir wohl alle schon mal in der einen oder anderen Form erlebt (+/-).
Doch auch das Gegenteil.
Die Wünscher unter uns sagen dazu dann „du hast es dir wohl nicht wirklich richtig gewünscht“.

Ich denke Pannen und Pleiten gehören nun mal genauso zum Leben wie Erfolg und Glück.

Sind die Dinge gar vorbestimmt und es spielt keine Rolle, was du tust oder lässt, und es kommt einfach so, wie es kommen muss ohne dein zu tun.

Ehrlich gesagt ich weiss es nicht und wenn spielt es eine Rolle?

Denn angenommen alles wäre vorbestimmt dann wohl auch meine Gefühle und Reaktionen.
Ob ich nun mit viel Elan oder Widerstand durch mein Leben schreite einen grossen Job tue oder als graue Maus mein Leben friste, wäre dann eben vorbestimmt und somit auch völlig ok.
Eine meiner Grossmütter, war im Gegensatz zu mir, sehr religiös sie predigte uns, Gott zu vertrauen.
Gottvertrauen meint wohl, darauf zu vertrauen, dass wie und was auch immer ist, so ist, wie es sein soll.

Oft eine unvorstellbar harte Prüfung!

Ob es Ihn Gott oder irgendeine Macht gibt, die vorbestimmt oder nicht –  mir persönlich gefällt der Rat von Stephen HawkingTu dein Bestes und dies beziehe ich auf den Moment jetzt.
Stephen Hawking ist ein grosser Physiker wie Albert Einstein auch und der soll gesagt haben, alles ist Relativ und so ist es mit „meinem Besten“ halt auch.

Who am I - Gerrit Jäger LIFE & BUSINESS COACHING

Gebe ich mein Bestes für mich, den Partner, die Kinder, den Job, den Chef und warum?

Gerade zum Jahreswechsel legen wir Vorsätze, Budgets, Strategien und sogar Visionen fest, doch warum und für wen oder was?

Klaus Konstantin schreibt in seinen Büchern „dort wo dein grösstes NEIN ist, schreit deine Seele JA“.

Wenn du nicht Ja zu dir sagst, so sagst du Nein zu dir!

Also gib dein Bestes für Dich!

https://gerritjaeger.com/ https://gerritjaeger.com/

Gerrit Jäger

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s