Organisation

Mikromanagement: wenn Chefs unter Druck stehen.

Gerrit Jäger LIFE & BUSINESS COACHING

Führungskräfte die Verantwortung übernehmen

Führungskräfte die Verantwortung für die Ergebnisse ihres Unternehmens, ihrer Abteilung oder ihres Teams übernehmen stehen unter Druck durch Eigner, Vorgesetzte, Mitarbeiter, Unternehmensziele oder durch gesetzliche Auflagen, Normen und anderem.

Für Fehler und Rechtsverletzungen müssen sie am Ende einstehen.

Das fördert Mikro-Management, ständiges Einmischen und Kontrolle.

Dies zerstört Motivation der Mitarbeiter, sorgt für Unzufriedenheit und Fehler, was wiederum Einmischen und Kontrolle der Führungskraft steigert.
Wenn Sie als Führungskraft das Tagesgeschäft auffrisst, Sie bis in die frühen Morgenstunden arbeiten, dann liegt das womöglich nicht am Tagesgeschäft – sondern an Ihnen.
Sie delegieren zwar, aber vertrauen nicht.

Möglicherweise leiden Sie unter Tinnitus auf den Augen.

Dies meint, Sie sehen nur noch Pfeifen in Ihrem Umfeld, und betreiben mit grossem Aufwand Mikro-Management, damit diese auch ja alle richtig nach Ihrer Pfeife tanzen.

Nach einiger Zeit machen Ihre Mitarbeiter nur noch Dienst nach Vorschrift und verlieren jede Motivation überhaupt noch etwas zu tun.

Und Ihr eigener Aufwand wird immer grösser!

Kennen sie das?

 

Turnaround_Unglaublich wie Kosten und Umsatz entgleiten

So kommen Sie da wieder raus:

  • Geben sie klare Vorgaben und gewähren sie den Spielraum, den sie selber auch verlangen würden.
  • Delegieren Sie Verantwortung und Aufgaben.
  • Fördern Sie Entscheidungskompetenz.
  • Limitieren Sie Ihren Einsatz auf einen 8 Stunden Tag auch, wenn Sie denken, es gehe nicht ohne Überstunden.
  • Befreien sie sich vom Tagesgeschäft. Schaffen Sie sich so Zeit für die wirklichen Führungsaufgaben.

 

https://gerritjaeger.com/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s